grundstuecksentwicklung3Sowohl unsere Gesellschaft alleine wie auch zusammen mit Architekten und Partnern sind wir mit der Grundstücksentwicklung befasst: Die Fenner Group sucht deshalb Grundstücke in und um Berlin vorwiegend, sowie im gesamten Bundesgebiet, die bebaut werden können. Das sind neben klassischen Baugrundstücken zum Beispiel auch Baulücken oder Teile, die von großen, eher nur gering bebauten Grundstücken abgeteilt und verkauft werden oder auch Grundstücke, auf welchen ein Haus steht, die aber vermutlich die Genehmigung einer weiteren Bebauung erwarten lassen. Ferner können Abrissgrundstücke, Hof-, Garten- und Lagergrundstücke die Eignung besitzen, die für uns von Interesse sein könnten.

 

grundstuecksentwicklung2Die Fenner Group prüft gerne und schnell Lage und Beschaffenheit des angebotenen Grundstücks, die Frage der Erschließung und Bebaubarkeit und planen mit sehr renommierten Architekten eine mögliche Bebauung und/oder Veränderung. Auf Wunsch beteiligen wir den Grundstücksverkäufer an dem entstehenden Mehrwert.

Das Schaffen von Baurecht in Kooperation mit Stadt und Gemeinden hat sich als eine Kernkompetenz unserer Arbeit entwickelt. Gerade bei zunächst schwierigen Grundvoraussetzungen können wir mit langem Atem und zielführender Kommunikation Lösungen herbeiführen. Das Entwickeln von Gewerbegrundstücken und der Ankauf von Einzelhandelszentren stand im vergangenen Jahr im Fokus. Die Restrukturierung von Gewerbeanlagen zu Wohnzwecken und der Umbau zum Gewerblichen Wohnen wurde von der Fenner Group als neues Geschäftsfeld erschlossen.

 

grundstuecksentwicklung1